Menü
Wir kennen Ihre Kunden

Unsere Aufgabe ist es, die Bedürfnisse Ihrer Kunden zu erkennen und Online-Händlern dabei zu helfen das Shopping-Erlebnis Ihrer Kunden zu personalisieren

Demo anfragen Erfahren Sie mehr
Wir helfen Ihren Kunden das zu finden wonach sie suchen

Wir helfen Ihre Kunden zu finden, wonach sie suchen und geben Ihnen personalisierte Suchergebnisse um Ihre Konversionsrate zu erhöhen.

Demo anfragen Erfahren Sie mehr
Wir personalisieren Ihre Kundenkommunikation

Maximieren Sie Ihren Umsatz mit automatisch versendeten, personalisierten Benachrichtigungen an Ihre Kunden und Newsletters mit personalisierten Produktempfehlungen

Demo anfragen Erfahren Sie mehr
15 June 2015

Zusammenspiel von E-Commerce und Content

Um im E-Commerce Bereich erfolgreich zu sein gibt es einen ganz einfachen Weg: Gewinnen Sie neue Besucher, bringen Sie Ihre Besucher dazu Kunden zu werden und Ihre Kunden wiederum dazu Stammkunden zu werden. Um neue Besucher auf Ihren Shop aufmerksam zu machen müssen Sie die ganze Palette von Marketing-Maßnahmen wie SEO, Werbung, Newsletter, u.ä. nutzen. Aber wie bringen Sie einen Besucher dazu Kunde zu werden? Wie halten Sie den Besucher davon ab, dass aus einem Klick auf Ihre Startseite nur eine Stippvisite wird?

Die Antwort ist ganz einfach: Die Produkte und Inhalte, die Sie zeigen möchten müssen ansprechend präsentiert werden. Das ansprechende und benutzerfreundliche Layout muss sich durch jeden Bereich fortsetzen, also sich bei Präsentation, Bildqualität und der Navigation wiederfinden.

Während Inhalte im E-Commerce Bereich lange Zeit nur Aufzählung bzw. Auflistung mit einigen Produkt-Features und der Preisgestaltung bedeutete, ist das heutzutage nicht mehr ausreichend. Mit der wachsenden Macht der Preisvergleichsseiten und der Suchmaschinen, haben Sie nur die Möglichkeit sich über den Preis von der Konkurrenz zu unterscheiden, oder Sie müssen sich in der Präsentation Ihrer Webseite/Webshops mit zusätzlichen attraktiven Inhalten von den anderen abgrenzen.

Neben der Präsentation und der guten Qualität der E-Commerce-Präsenz, wird Ihnen die  entsprechende Art und Weise, wie Sie Ihren Content gestalten, helfen die Besucher auf Ihre Website zu locken. Obwohl es sein kann, dass die Besucher ihre Meinung beim Vergleichen der Preise ändern, sind sie oftmals mit dem richtigen Content in Ihrer Kaufentscheidung zu beeinflussen. Dies ist besonders wichtig für hochwertige Güter, wie z.B. LCD-TVs oder Geschirrspüler. In den meisten Fällen sind das für einen Privathaushalt verhältnismäßig große Investitionen, mit denen die Käufer Jahre lang leben müssen. Bei solchen Käufen werden die Kunden etwas sorgfältiger planen, als bei einen geringer wertigen Artikel, wie z.B. Büchern oder Dvds.

Aber was für Inhalt ist für einen Entscheidungsprozess relevant? Natürlich gibt es darauf nicht nur eine einzige Antwort und natürlich kommt es auch immer auf die Produkte an, die Sie verkaufen. Aber stellen Sie sich einfach vor, Sie wollen einen neuen LCD-Fernseher kaufen. Mit welchen Informationen würden Sie sich auf den Kauf vorbereiten? Mit einem Produkt-Flyer des Anbieters? Mit Kundenberichten? Oder mit Anwendungsberichten von anderen Nutzern? Dies sind nur ein paar Möglichkeiten von vielen, um nur einmal die wichtigsten zu nennen. Aber es gibt noch viel mehr was Sie tun können! Denken Sie bspw. an einen Artikel, in welchem es darum geht, wie man einen Fernseher im Wohnzimmer am besten platziert oder eine Do-it-yourself-Anleitung, wie man einen Flachbildfernseher mit Wandhalterungen an der Wand befestigt. Auf diesem Weg sprechen moderne Webshops die Besucher an und halten sie auf ihrer Seite.

Wenn Sie Standardlösungen für die Produktsuche und -beratung verwenden, um sicherzustellen, dass Ihre Besucher auch finden was sie suchen, haben Sie sicherlich auch schon darüber nachgedacht, welche Tools man zusätzlich einsetzen könnte, um Inhalte wie z.B. passende Artikel effizient dem Besucher zugänglich zu machen um Ihn in seiner Kaufentscheidung zu bestärken.
Dazu benötigen Sie ein Content Management System (CMS), da sich die meisten Shop-Systeme leider immer noch auf die reine Produktpräsentation konzentrieren. Sie sollten in der Lage sein die verschiedenen passenden Inhalte neben den Produkten automatisch zu erkennen und anzuzeigen. Zumindest sollte die Option vorhanden sein - wie bereits erwähnt wurde - verschiedene Arten von Objekttypen, also Beschreibungen des Anbieters, Nutzer- bzw. Testberichte, sowie externe Ressourcen wie Reviews oder Artikel, rund um die Produkte zu verwalten.

Zusammen mit eZ Systems bieten wir Ihnen am 2. Juli 2015 ein Webinar an, um Ihnen mehr über die Vorteile der Verwendung von eZ Publish als CMS in E-Commerce-Szenarien zu zeigen und darzustellen wie Sie sich von den großen Online-Shops, wie Amazon und Alibaba, mit Ihrem Angebot abheben können.

Registrieren Sie sich jetzt für das Webinar!

Werfen Sie auch einen Blick in den Blog Post von eZ Systems um ergänzende Informationen über das Zusammenspiel von Marken und Kunden zu erhalten. Geschrieben von Fabien Ignaccolo, Chief Sales Officer bei eZ Systems.

(von Michael Friedmann, Gründer und CEO bei YOOCHOOSE)

blog comments powered by Disqus